Der Fachbereich Sport stellt sich vor…

An dieser Stelle erhaltet ihr alle Informationen zum Sportunterricht am Gerhart-Hauptmann-Gymnasium.

Zum Beispiel zur möglichen Wahl des Faches Sport als 4. oder 5. Prüfungskomponente im Abitur sowie

zur Organisation des Sportunterrichts in der Sekundarstufe I und dem Sportkursangebot in der Oberstufe.

Über unsere außerschulischen und innerschulischen Wettkämpfe könnt Ihr Euch

auf diesen Seiten ebenfalls jederzeit aktuell informieren.

San Pepelone Feeling – Windsurfkurs 2018

Heute sind wir in San Pepelone angekommen. Um kurz vor 10:00 Uhr ging es mit dem Bus vom Lidl- Parkplatz in Friedrichshagen aus los und nach dem wir noch zwei andere Gruppen abgeholt hatten, trafen wir gegen 16:00 Uhr in San Pepelone ein. Das erste was wir allerdings gesehen haben, war nicht das Wasser, sondern der große Kletterfelsen, der zum Glück mit zur Anlage gehört. Nach einer kurzen Führung durch den Rest des Feriendorfes haben wir erstmal unsere Bungalows bezogen…

The Big Picture – Berliner Volleyballnachwuchs wird neu eingekleidet

Am 28.03.2018 haben wir im Rahmen des Playoff – Viertelfinals der BR Volleys gegen die SVG Lüneburg an der Aktion #1000Teile der Berlin Recycling GmbH teilgenommen, welche als Hauptsponsor des Bundesligisten BR Volleys den Volleyballnachwuchs in Schulen und Vereinen neu eingekleidet hat. Gemeinsam mit ca. 750 volleyballbegeisterten Sportlehrinnen und Sportlern erhielten wir zwei komplett neue Sätze Spieltrikots und Hosen für Mädchen und Jungen…

Zweimalige Olympiasiegerin Heike Drechsler zu Besuch an der GHS

Am 15.03.2018 konnten der Sporttheoriekurs 12 und der Wahlpflichtkurs Sport/Biologie 9 mit Heike Drechsler, der ehemaligen Weltklasseleichtathletin und zweimaligen Olympiasiegerin im Weitsprung einen ganz besonderen Gast an der GHS begrüßen. Im Rahmen der Schulaktion „Mein Olympia – Teilnehmer/innen an Olympischen und Paraolympischen Spielen im Gespräch an Berliner Schulen“ haben wir uns für dieses Projekt beworben…

Hohentauern 2018 – Das Reisetagebuch

Was für ein Tag! Wie jeden Morgen stehen wir um 07:30 Uhr auf, um nach einer kurzen Dusche das kleine, aber feine Frühstück zu genießen. Zu 09:15 Uhr treffen wir uns alle an der ca. 400m entfernten Piste…