Festlegungen zur Organisation und zum Ablauf
Der Spielplan ist nach Jahrgangsstufen gestaffelt. Die angegebenen Zeiten beinhalten das Einspielen und die Turnierspiele.

Klassenstufe 7:
Das Turnier findet von 11:45 Uhr – ca. 13:00 Uhr statt.
➢ die in den Turniermannschaften aktiven Spieler*innen werden aus dem Unterricht der 4.Stunde um 11:15 Uhr entlassen und begeben sich direkt in die Sporthalle,
➢ alle anderen SuS begeben sich nach der 4.Stunde in die Sporthalle um ihre Klassenteams anzufeuern bzw. zu unterstützen,
➢ das Mittagessen findet für die Klassenstufe 7 nach Beendigung des Turniers, also ab ca. 13:00 Uhr statt, im Anschluss können diese den Heimweg antreten, es findet kein weiterer Unterricht statt!

Klassenstufe 8:
Das Turnier findet von 12:45 Uhr – ca. 14:15 Uhr statt.
➢ die in den Turniermannschaften aktiven Spieler*innen werden aus dem Unterricht der 5.Stunde um 12:15 Uhr entlassen und begeben sich direkt zum Mittagessen,
➢ alle anderen SuS begeben sich nach der 5.Stunde direkt zum Mittagessen und anschließend in die Sporthalle um ihre Klassenteams anzufeuern bzw. zu unterstützen,
➢ die SuS werden erst nach Beendigung der Turnierrunde nach Hause entlassen, es findet kein weiterer Unterricht statt!

Klassenstufe 9:
Das Turnier findet von 14:00 Uhr – ca. 15:30 Uhr statt.
➢ der Unterricht endet für alle SuS nach der 6.Stunde,
➢ diese begeben sich dann direkt in die Sporthalle,
➢ die SuS werden erst nach Beendigung der Turnierrunde nach Hause entlassen!

Klassenstufe 10:
Das Turnier findet von 15:15 Uhr – ca. 16:30 Uhr statt.
➢ der Unterricht endet für alle SuS regulär nach der 7.Stunde,
➢ im Anschluss an den Unterricht findet die Turnierrunde statt

Oberstufe (Sek I und Sek II) + Lehrer- und Elternteam
Das Turnier findet von 16:30 Uhr – ca. 17:45 Uhr statt.
➢ die SuS aus den aktuellen Volleyballkursen werden während des gesamten Turnierverlaufes als Wettkampfhelfer und Schiedsrichter eingesetzt und für dieser Zeit im Unterricht fehlen (siehe gesonderten Einsatzplan),
➢ aus diesem Grund werden alle Kolleg*innen gebeten, an diesem Tag auf schriftliche und mündliche Leistungskontrollen zu verzichten


Besondere Festlegungen zum Regelwerk
Bitte 15 Minuten vor Beginn der Turnierrunde umgezogen in der Sporthalle erscheinen, so dass pünktlich begonnen werden kann. Erscheint eine Mannschaft nicht pünktlich oder unvollständig, gilt das jeweilige Spiel als verloren.

Platzierung:
Es gilt für die Platzierung: bei punktgleichen Mannschaften zählt zuerst das Ergebnis des Spiels gegeneinander. Sollte dieses Verfahren nicht zu einem eindeutigen Ergebnis führen, entscheidet die Differenz der Spielpunkte. Die Siegermannschaft erwirbt sich das Recht, in der Spielrunde der nächsthöheren Klassenstufe mitzuspielen.

Besondere Regelfestlegungen:
➢ in Klasse 7 darf der Aufschlag von der schwarzen Linie (Basketballfeld) erfolgen
➢ bis Klasse 10 darf jeder Aufschläger nur maximal dreimal hintereinander aufschlagen
➢ gespielt werden Sätze bis 25 Punkte (beim Spielstand von 24:24 bis zwei Punkte Vorsprung, maximal jedoch bis 30 Punkte)

Wir freuen uns auf spannende und interessante Spiele!!!